Nach Oben

KOMPASS:BERUF

Der Test zur beruflichen Orientierung

"Welcher Beruf passt zu mir? Schule aus-was nun?", das fragen sich wohl die meisten Schulabgänger. Jeder Schulabgänger muss die Entscheidung für seinen zukünftigen Beruf selbst treffen. Aber Sie können Ihre Schüler aktiv in ihrem Entscheidungsprozess unterstützen. Geben Sie ihnen Hilfestellung bei der Lösung der Frage: "Welche Arbeits- und Aufgabengebiete passen am besten zu meinen Neigungen und Fähigkeiten?"

KOMPASS:BERUF hilft bei der Suche nach dem geeigneten Beruf. Der computerbasierte Onlinetest besteht aus drei Modulen:

• dem Berufsinteressentest

• dem Selbstbild berufsrelevanter Merkmale

• und einem kleinen Leistungstest aus Gedächtnis-, Konzentrations- und Denksportaufgaben.

Er vergleicht die Angaben der Schüler und ihre Ergebnisse aus den integrierten Tests mit den Anforderungsprofilen von ca. 250 Berufen. KOMPASS:BERUF stellt die Testergebnisse in einem ausführlichen Gutachten dar, ermittelt geeignete Berufe und bindet die entsprechenden Berufsbilder in das Gutachten ein. Diese Ergebnisse können mit Lehrern, Eltern und Freunden diskutiert und als Grundlage für den weiteren Berufsfindungsprozess genutzt werden.

KOMPASS:BERUF wurde von Jürgen Hesse entwickelt. Er ist ein anerkannter Fachmann für die Themen Berufsfindung und Bewerbung und Autor zahlreicher Ratgeber.

So arbeiten Ihre Schüler mit KOMPASS:BERUF:

Die Schüler laden die kostenlose Software von www.kompass-beruf.de herunter und speichern sie auf dem PC. Nachdem ein Modul bearbeitet wurde, können die Antworten per Internet an den zentralen Server geschickt werden. Wer den Test durchführen und die Auswertung erhalten möchte, braucht einen Lizenzcode.